Leipzig ist ganz Chor

Mit uns, denn wir sind dabei! Wir singen auf dem Deutschen Chorfest, am 28. und 29. Mai

An vier Tagen klingt und singt ganz Leipzig in verschiedenen Facetten. Und auch wir dürfen zu dieser musikalischen Vielseitigkeit beitragen: Am Samstag, 28. Mai, und am Sonntag, 29. Mai, singen wir für Dich auf zwei Bühnen und präsentieren uns sogar mit zwei Chorleiterinnen: Karin (Grabein) und Diana (Labrenz). Wer Lust auf Westklang hat, kommt vorbei. Anmelden musst Du Dich nicht.

Leipziger Allerlei
Am Samstag singen wir auf der Open-Air-Bühne auf dem Markt. Der Leipziger Chorverband vereinigt über 90 Chöre aller Gattungen und Genres aus der Stadt Leipzig und den angrenzenden Landkreisen Leipzig und Nordsachsen. Vier dieser Chöre präsentieren jeweils eine Auswahl ihres Repertoires; alles zusammen ergibt eine bunte Mischung, eben ein „Leipziger Allerlei“. Der erste Chor startet mit seinem Konzert um 16 Uhr.  Unser großer Auftritt ist – anders als im Programm angegeben – für den Abschluss um 17 Uhr geplant. Unter der Leitung von Karin (Grabein) werden wir unsere Westklang-Hymne zum allerersten Mal zu Gehör bringen – unsere Uraufführung sozusagen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Tageskonzert
Am Sonntag singen wir für Dich um 11:30 Uhr auf der AOK-Wiese im Clara-Zetkin-Park ein eigenes kleines Konzert unter der Leitung von Karin (Grabein) und Diana (Labrenz). Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Wo wann noch was auf dem Deutschen Chorfest 2022 los ist, findest Du im Programm.

Komm vorbei, feuere uns an, sing mit und habe Spaß!
Wir sind schon ganz Chor und freuen uns auf Dich,
Dein Westklang

Text: Jakob Freese, Karen Arnold;
Foto: Karen Arnold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.